Foto: Firma August Stark

Foto: Firma August Stark

Foto: Firma August Stark

Gemeinsame Geschichte und Traditionen im Erzgebirge – aktiv erleben

Am 1. Oktober 2016 startete die Gemeinde Kurort Seiffen, zusammen mit ihrem tschechischen Partner, dem Horský klub Lesná v Krušných horách, z.s. (Bergclub Lesná), das touristische Großprojekt „Gemeinsame Geschichte und Traditionen im Erzgebirge – aktiv erleben“ – Aktivní prožití společných dějin a tradic v Krušných horách.

Projektnummer: 100279937, Laufzeit: 01.10.2016 bis 30.09.2020

Das von der EU geförderte Projekt lief über 48 Monate. Es setzte sich aus 5 Meilensteinen zusammen:

  1. Bau- und Sanierungsarbeiten im Erzgebirgischen Freilichtmuseum Seiffen
  2. Ausstellungserweiterung und Veröffentlichungen im Erzgebirgischen Freilichtmuseum
  3. Überarbeitung von bestehenden historischen Wegen und Gästebegleitung
  4. Jugendarbeit und Durchführung von Veranstaltungen
  5. Darstellung der Region unter Nutzung neuer Medien und gemeinsames Marketing

Hier finden Sie die Projektergebnisse.